Die Theater-AG der Reformschule spielt den Urfaust.

HNA vom 23. Mai 2005


Die Mitwirkenden

Faust Malte Lange
Margarete/Gretchen Sina Pieper
Mephisto 1 Eric Petzoldt
Mephisto 2 Ivo del Coz
Mephisto 3 Luis Krummenacher
Marthe, Gretchens Nachbarin Verena Kreßler
Geist Leon Knublauch
Wagner Justus Wilcken
Schüler Sinja Hammer
Frosch Arne Lange
Siebel Dayala Lang
Alten Pina Reinhard
Brander Inga Lowitzki
Die Hexen Leona Domes, Lara Görtz-Mann
Die Katzen Dayala Lang, Pina Reinhard
Lieschen Lisa Jürgens
Valentin, Gretchens Bruder Arne Lange
Spiel- und Tanz-AG der Stufe II Elena Bach, Antonia Bockelmann, Lena Gieszer, Sophie Glück, Amelie Herrnsdorf, Josefine Hüneburg, Susanne Kaupperd, Melina Neumann, Casjen Quathamer, Charlene-Louise Sander, Jaqueline Scheble und Annika Siebling
———— ————
Musikauswahl und -zusammenstellung Justus Wilcken
Lichttechnik Jonatan Molinski und Moses Pöhls
Choreographie Jutta Irle
Regie Gabriela Ortega-Sánchez, Peter Will

Plakat der damaligen Produktion

Mephisto "verführt" Frau Marthe.

Faust (Luis Krummenacher) setzt seine Verführungskünste bei Frau Marthe (Verena Kreßler) ein…

Faust (Malte Lange) flirtet mit Gretchen (Sina Pieper): “Mein schönes Fräulein, darf ich wagen, meinen Arm und Geleit Ihr anzutragen?”

Gretchens Bruder Valentin (Arne Lange) kämpft mit Mephisto (Luis Krummenacher) um Gretchens Ehre.