Die Reformschule arbeitet mit einer Reihe von Schulen auf unterschiedlichen Ebenen zusammen. Es gibt eine Oberstufenschule, mit der wir im Schulverbund kooperieren:

Zusammen mit der Jakob-Grimm-Schule und der Heinrich-Schütz-Schule wird u.a. auch ein Frankreichaustausch mit der Partnerschule Lycée Auguste Pavie in Guingamp, Frankreich geführt.

Aber unsere Schüler gehen auch auf andere weiterführende Schulen wie z.B. die nachfolgenden Beruflichen Gymnasien

Als Versuchsschule des Landes Hessen ist uns ein Gedanken- und Erfahrungsaustausch nicht nur im Bereich der Schulentwicklung mit den anderen Versuchsschulen stets fruchtbar und wichtig:

Im gleichen Sinn ist die Reformschule auch Mitglied im Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, "Blick über den Zaun", ein Verbund der seit 1989 Schulentwicklung nachdrücklich "von unten" betreibt. Das Ziel dieses Verbundes ist, "durch regelmäßige wechselseitige Besuche ("peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen."