Ab Beginn des kommenden Schuljahres wird der Kasseler Bio-Schulcaterer biond GmbH für die Reformschule das Mittagessen ausrichten.

An alle Eltern wurden bereits die „Informationen zum Mittagsangebot“ von biond ausgeteilt. Eltern, die eine Teilnahme ihrer Kinder am Mittagessen wünschen, registrieren sich über www.menuebestellung.de/reform-ks/.

Sie können zwischen Abonnement zu einem günstigeren Preis und Spontanessen wählen oder auch beides kombinieren. Bis zum 25.07.2018 ist die Anmeldemaske online geöffnet.

Um am Essen teilzunehmen, benötigen die Schüler*innen einen Chipschlüssel. Dieser kann ab dem 20.6. im Sekretariat abgeholt werden.

Eine Anmeldung zum Mittagessen ist auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich; hierzu wenden Sie sich ggf. bitte direkt an biond Tel.: 0561/ 500 456-10.

Alle Eltern, deren Kinder weiterhin oder zukünftig am Mittagessen teilnehmen wollen, müssen einen neuen Vertrag mit dem Förderverein abschließen. Dieses Formular wird mit dem Infoschreiben der Firma biond ausgegeben und soll spätestens zum Schuljahresbeginn abgegeben werden.

Alle Eltern sollten sich bei der Firma „Speisezeit“ abmelden und gegebenenfalls das zustehende Guthaben zurückfordern.