Auch in diesem Schuljahr fand in der Vorweihnachtszeit der Lesewettbewerb des 6. Jahrgangs statt.

Nachdem im November die Klassensieger ermittelt wurden, fand am 7. Dezember der Schulwettbewerb statt. Der Lesewettbewerb erfolgte in angenehmer Atmosphäre in der Schulbibliothek. Die Jury bestand aus der Bibliothekarin, Deutschstudentinnen im Praktikum und einer Lehrerin.

Sieger wurde Len Mauke aus der IIIe, der sowohl hervorragend aus seinem selbst gewählten Buch vorlas, als auch den Fremdtext flüssig, fehlerfrei und betont vortrug.

Len Mauke wird unsere Schule am 24.2.2018 beim Kreisentscheid in der Buchhandlung am Bebelplatz vertreten.

Wir wünschen ihm gutes Gelingen und glauben fest daran, dass er sich auch hier bewähren und weiterkommen wird.

 

Jutta Krug